Botox Falten

Einsatzgebiet
Stirnfalten, Zornesfalte, Krähenfüsse, Oberlippe, Kinn

Behandlung
Die Injektion mit Botox (ein natürlich vorkommendes Bakterien-Eiweiss) unterdrückt das Zusammenziehen der Muskulatur. Es wirkt lokal an den Nerven-Muskel-Verbindungen und hemmt vorübergehend die Übertragung der Nervenimpulse zu den Muskeln. Dadurch werden die Muskelbewegungen beruhigt. Dies führt zu einer sichtbaren Glättung der Haut und beugt der weiteren Entstehung von typischen Falten vor. Alle anderen Nervenfunktionen wie Fühlen, Tasten etc. werden dabei nicht verändert.

Kosten
Der Preis wird vor der ersten Behandlung festgelegt und richtet sich nach der zu erwartenden Behandlungsdauer. Die Behandlungskosten werden in der Regel nicht von der Krankenkasse übernommen, da es sich um eine kosmetische Leistung handelt.

Wir freuen uns, Sie persönlich zu beraten!